Fachsemester, Modul Käuferverhalten im Einzelhandel (6 Credits), 4.-6. Fachsemester, Modul Fallstudienseminar Gründercamp (6 Credits), 4.-6. Fachsemester, Modul Arbeitsrecht II (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Art und Umfang der studienbeglei- tenden Prufungsleistungen sind im jeweils geltenden Modulhandbuch festgelegt und werden den Studierenden zu Beginn der zum jeweiligen Modul . Das Berufsbild einer Absolventin/eines Absolventen, der dieses Profil gewählt hat, ist dadurch gekennzeichnet, dass betriebswirtschaftliche Kompetenzen durch ausgewählte Qualifikationen in Informatik und Wirtschaftsinformatik ergänzt werden. Anerkennungsfähig (gem. Fachsemester, Modul Fachseminar Marketing und Handel (6 Credits), 4.-6. Es müssen alle Module aus dem Pflichtbereich und ein Modul aus dem Wahlpflichtbereich gewählt werden. Anderseits werden grundlegende allgemeine betriebswirtschaftliche Inhalte (wahlweise Controlling, Organisation oder Personalmanagement), die auch für das Management im Gesundheitswesen erforderlich sind, vermittelt. Sc.) Welche dieser Veranstaltungen für Sie relevant sind, wie auch die weiteren Veranstaltungen der jeweiligen Studiengänge, entnehmen sie bitte dem Modulhandbuch des für Sie relevanten … Fachsemester, Modul Enterprise Transformation (6 Credits), 4.-6. Fachsemester, Modul Grundlagen des Krankenhausmanagements (6 Credits), 4.-6. bwl uni bamberg modulhandbuch uni > > read online Modulhandbuch B. BWL ( PNPM), POPrufungsleistungen Die Module werden in der Regel studienbegleitend gepruft. Aus den Modulen des Strategisches Management und Competitive Dynamics Wahlpflichtbereichs sind zwei weitere, frei wählbare Module zu belegen. Fachsemester, Modul Fachseminar Medizinmanagement (Bachelor) (6 Credits), 4.-6. Das Profil ist gleichzeitig eine sinnvolle Voraussetzung, um ein Studium des „Master Medizinmanagement“ an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften studieren zu können. Credits. Fachsemester, Modul Praxisprojekt "Shopper Marketing" (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Gesellschaftsrecht (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Alternativ können Sie hier alle aufklappen oder alle zuklappen. Dieses Modulhandbuch weist die Lehre mit Stand: März 2019 aus und gilt damit zunächst für das Sommersemester 2019. wanja.vondergoltz@uni-due.de. Fachsemester, Modul Studium liberale (Bachelor BWL) (6 Credits), Pflicht, 4.-6. Für den Masterstudiengang BWL ist ein wirtschaftliches Praktikum erforderlich. Fachsemester, Modul Arbeitsrecht I (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Beide Studiengänge sind als Intensivstudiengänge konzipiert, die nach maximal drei Jahren mit einem „Bachelor of Science“ bzw. (3 Credits), UEB: Business English Intensive Course Advanced (3 Credits), UEB: Business English Intensive Course Intermediate (3 Credits), UEB: Business English Intensive Course Upper-Intermediate (3 Credits), SEM: English for Presentations, Applications, and Interviews (3 Credits), SIK: Einführung in projektorientiertes und wissenschaftliches Arbeiten (6 Credits), VO: Einführung in das nationale und europäische Recht (3 Credits), EX: Studienfahrt "Ökonomie, Politik und Institutionen" (3 Credits), AA: Arbeit, Personal und Organisation (12 Credits), VO: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (12 Credits), AA: Energiehandel und Finanzdienstleistungen (12 Credits), AA: Internationale Rechnungslegung (12 Credits), AA: Produktion und Industrielles Informationsmanagement (12 Credits), AA: Umweltökonomik, insb. Hinweis: Die Veranstaltung Anwendungsfälle der internationalen Rechnungslegung, die ehemals im Pflichtbereich verbindlich zu belegen war muss nicht mehr belegt werden. Ehemalige Module des Pflichtbereichs: "Fachseminar Wirtschaftsprüfung, Unternehmensrechnung und Controlling", "Operatives Controlling", "Methodengestützte Unternehmensanalyse" und "Strategisches Management und Competitive Dynamics (OPEX)"; für den Abschluss des Profils müssen diese belegt worden sein. 3 entspricht, wird auf Antrag des Studierenden die Profilbezeichnung „Medienmanagement“ mit der Gesamtnote für die dem Profil zugehörigen Module in das Diploma Supplement übernommen. Der Bachelorstudiengang BWL vermittelt die inhaltlichen und methodischen Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Fachsemester, Modul Einführung in Optionen, Futures und derivative Finanzinstrumente (6 Credits), 4.-6. Das Modul 'Induktive Statistik' kann nur belegt werden, wenn es noch nicht im Kernstudium belegt worden ist. 3 entspricht, wird auf Antrag des Studierenden dessen Profilbezeichnung mit der Gesamtnote für die dem Profil zugehörigen Module in das Diploma Supplement übernommen. An deutschen Hochschulen gibt es kaum umfassende Lehrangebote zum Category Management, daher auch wenig Möglichkeiten, sich auf das Berufsbild des Category Managers und verwandter Tätigkeiten vorzubereiten. Fachsemester, Modul Fachseminar Empirische Gesundheitsökonomik (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Modulhandbuch des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaftslehre (B. anstreben, durch die Belegung der in diesem Profil aufgeführten Module breite und fundierte fachliche Kompetenzen erlangen, für die wertorientierte Steuerung und Kontrolle der nach außen und innen gerichteten Unternehmensaktivitäten von zentraler Bedeutung sind. Fachsemester, Modul Makroökonomik II (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Ziele/Leitidee des Studiums 6 1 Ziele / Leitidee des Studiengangs Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre ist von der Mercator School of Ma-nagement – Fakultät für Betriebswirtschaftslehre entwickelt und mit Erlass vom 7. Fachsemester, Modul Mikroökonomik I (6 Credits), Pflicht, 2. Sofern jedoch alle erforderlichen Module erbracht worden sind, kann die Profilbezeichnung noch erlangt werden. Fachsemester, Modul Einführung in Optionen, Futures und derivative Finanzinstrumente (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Die Module zum Profil „Wirtschaftsinformatik“ sind im Hinblick auf das skizzierte Berufsbild sorgfältig ausgewählt und aufeinander abgestimmt. 6 Credits zu belegen. Fachsemester, Modul Fachseminar Ökonometrie (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. 12 Credits, im Wahlpflichtbereich II Module im Umfang von mind. Modulhandbuch uni bamberg wirtschaftsinformatik Modulhandbücher Master Wirtschaftsinformatik - uni-bamberg . Studierende, die das vormals im Pflichtbereich enthaltene Modul "Investitionsmanagement" bereits erfolgreich abgelegt haben, müssen das neue Modul "Asset Management" nicht erneut ablegen. Fachsemester, Modul Fachseminar Wirtschaftsrecht (6 Credits), 4.-6. Vertretung: Herr Stefan de Dios Panal, M. Sc. Fachsemester, Modul Datenbankmanagementsysteme für Betriebswirte (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Grundlegende Methoden des Projektmanagements (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Sie vermitteln gleichzeitig Entrepreneurship-Konzepte sowie betriebswirtschaftliche Kompetenzen insbesondere aus den Bereichen Marketing, Finanzierung und Organisation. Fachsemester, Modul Mikroökonomik II (6 Credits), 4.-6. Im Pflichtbereich sind alle Module zu studieren. Fachsemester, Modul Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (6 Credits), 4.-6. Die Anstellungs- und Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen sind nach wie vor gut. Fachsemester, Modul Einführung in die Volkswirtschaftslehre (6 Credits), Pflicht, 1. 3 entspricht, wird die Profilbezeichnung „Energiewirtschaft und Finanzwirtschaft“ auf Antrag des Studierenden mit der Gesamtnote für die dem Profil zugehörigen Module in das Diploma Supplement übernommen. 3 entspricht, wird die Profilbezeichnung "Entrepreneurship" auf Antrag des Studierenden mit der Gesamtnote für die dem Profil zugehörigen Module in das Diploma Supplement übernommen. Fächerkombinationen. Fachsemester, Modul Fachseminar Marketing und Handel (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Deskriptive Statistik (6 Credits), Pflicht, 1.-3. Fachsemester, Modul Arbeitsrecht I (6 Credits), 4.-6. Fachsemester, Modul Unternehmensführung (6 Credits), Pflicht, 3. Im Pflichtbereich müssen alle Veranstaltungen absolviert werden. BWL Bachelor 2006-V2013 Modulhandbuch für den Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (PO2006-V2013) Fachsemester, Modul Unternehmensmodellierung 1 (6 Credits), 4.-6. 3 entspricht, wird auf Antrag des Studierenden dessen Profilbezeichnung mit der Gesamtnote für die dem Profil zugehörigen Module in das Diploma Supplement übernommen. Fachsemester, Modul (geplante Umstrukturierung) Reale Außenwirtschaft (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul GAMS Seminar (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Studierende, die das vormals im Pflichtbereich enthaltene Modul "Finanzmanagement" bereits erfolgreich abgelegt haben, müssen das neue Modul "Asset Management" nicht erneut ablegen. Fachsemester, Modul Fachseminar Arbeit, Personal und Organisation (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Category Management und Shopper Marketing in Theorie und Praxis (6 Credits), 4.-6. "Mikroökonomik I" belegt haben, wird dieses anstatt "Mikroökonomik II" bzw. Fachsemester, Modul Preistheorie (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Das Tätigkeitsfeld umfasst zum Beispiel: Medizinmanagement befasst sich an der Schnittstelle von Wirtschaftswissenschaften und Medizin mit Fragen des Managements, der Steuerung und der Finanzierung des Gesundheitssystems. Lehrveranstaltungen und -formen: • 611101 Vorlesung Experimentalphysi Soweit das Studienprogramm einer Studentin oder eines Studenten im Vertiefungsbereich dieser Profilbildung gemäß § 11 Abs. Fachsemester, Modul Introductory Migration Economics (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Fachseminar Steuerlehre (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. ssc-master@uni-frankfurt.de. Informationen der Universität zur Covid-19-Pandemie finden Sie unter https://www.uni-due.de/de/covid-19/, Ergänzende Hinweise zum Lehr- und Prüfungsbetrieb der Fakultät finden Sie unter https://www.wiwi.uni-due.de/studium/coronavirus/, Universität Duisburg-Essen Dekanat Fakultät für Wirtschaftswissenschaften Universitätsstraße 12 / R12 R07 B39 45141 Essen, https://www.wiwi.uni-due.de/studium/coronavirus/, Universitätsprofessorinnen / Universitätsprofessoren, Prüfungsordnung Bachelor BWL 2006 – Version 2013, Modulhandbuch Bachelor BWL 2006 – Version 2013, Interaktives Modulhandbuch Bachelor BWL 2006 – Version 2013, Belegung von Mastermodulen / Zulassung unter Vorbehalt, Hinweise zur Einsichtnahme in die Prüfungsakten und Widerspruchsverfahren, Hinweise zur Schreibzeitverlängerung bei Abschlussarbeiten, Hinweise für die An- und Abmeldung zu den Prüfungen – Ergänzung, Hinweise für die An- und Abmeldung zu den Prüfungen, Regelungen zum Prüfungsverfahren und -ablauf, Verfahrensweise bei irregulärem Prüfungsverlauf, Entwurf eines Deckblatts für die Abschlussarbeit, Anzeige und Nachweis von Erkrankungen bei Klausuren, Attestformular (Rücktritt von Prüfungen wegen Krankheit), Antrag auf Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen, Hinweise zum Antrag auf Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen, Antrag auf Zuteilung einer Abschlussarbeit, Empfangsbestätigung über die Abgabe der Abschlussarbeit. Die Ruhr als zentrale Lebensader des Ruhrgebiets lädt mit ihren zahlreichen Grünflächen zum Joggen, Inline skaten, Rudern, Radfahren und vielen anderen Sportarten ein. Fachsemester, Modul Asset Management (6 Credits), 4.-6. Fachsemester, Modul Induktive Statistik (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Wählbar sind die folgenden Veranstaltungen aus dem Angebot der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften: Das Thema der Abschlussarbeit wird i.d.R. Fachsemester, Modul (geplante Umstrukturierung) Fachseminar Internationale Wirtschaftsbeziehungen (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Nach dem Abschluss bist Du in nahezu allen Branchen und Wirtschaftszweigen gern gesehen. Block: freitags 14-18 Uhr Dipl.-Jur. Sofern das Studienprogramm einer Studentin oder eines Studenten dieser Profilbildung gemäß § 11 Abs. Christoph Merks, RA Ferner qualifiziert dieses Profil für anspruchsvolle Tätigkeiten in Management-Beratungen mit strategischer Orientierung. Fachsemester, Modul Einführung in die Ökonometrie (6 Credits), 4.-6. Wer in Führungspositionen tätig ist, benötigt heutzutage neben einer fundierten Ausbildung in den betriebswirtschaftlichen Kernfächern eine solide Basis an wirtschaftsrechtlichen Kenntnissen. Im Wahlpflichtbereich II können aus dem Angebot des IOS folgende Veranstaltungen belegt werden: Fokussiert werden relevante Fragestellungen der Gesundheitsökonomik. Ein aktualisiertes Modulhandbuch für das Wintersemester 2019/2020 wird im September 2019 veröffentlicht werden. Fachsemester, Modul Marktforschung (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Dieses Modulhandbuch ergänzt Fachspezifischen Bestimmungen für den Bachelorstudiengang Balle e-triebswirtschaftslehre (B. Fachsemester, Modul Handelsrecht (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Literaturseminar Energiewirtschaft (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul E-Entrepreneurship (6 Credits), 4.-6. Zum Abschluss des Profils müssen aus mindestens fünf Modulen insgesamt 30 Credits erworben werden. Praktisch sind damit Leitungshilfsstellen (Stäbe, Zentraleinheiten) aus den Bereichen strategisches Controlling, Strategieentwicklung, strategische Planung, Organisationsplanung oder (strategische) Unternehmensentwicklung angesprochen. Fachsemester, Modul Einführung in die Wirtschaftsinformatik (6 Credits), Pflicht, 1. Aus dem Wahlpflichtbereich ist ein weiteres Modul zu belegen, um das Profil abzuschließen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Di, 18. Aus den Wahlpflichtmodulen ist mindestens eines zu belegen. Unternehmensberatung, Marktforschung, Industrie, Handel, Finanzdienstleistungen und Versicherungen). Fachsemester, Modul Fallstudienseminar Internationale Rechnungslegung (6 Credits), 4.-6. Aus dem Wahlpflichtbereich I ist mindestens ein Modul zu belegen. Die Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen Kompetenzen mit dem Entrepreneurship-Gedanken bietet eine optimale Grundlage für das unternehmerische Handeln von gründungsinteressierten Absolvent/inn/en; Absolvent/inn/en ohne Interesse an einer konkreten Unternehmensgründung tragen hingegen Entrepreneurship-Konzepte im Anschluss an ihr Studium in bestehende Unternehmen hinein und unterstützen diese dabei, Chancen für neue geschäftliche Initiativen optimal zu nutzen. Auslauffristen zum Lehrprogramm in der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre Im Wahlpflichtbereich I müssen Module im Umfang von mindestens 18 Credits belegt werden. Fachsemester, Modul Medizinische Entscheidungstheorie (geplante Umstrukturierung) (6 Credits), 4.-6. der Notenspiegel sind in beglaubigter Form einzureichen. Fachsemester, Modul Absatzmarketing (6 Credits), Pflicht, 3. 3 entspricht, wird auf Antrag des Studierenden dessen Profilbezeichnung mit der Gesamtnote für die dem Profil zugehörigen Module in das Diploma Supplement übernommen. Fachsemester, Modul Einführung in die Betriebswirtschaftslehre (6 Credits), Pflicht, 1. Um die Profilbezeichnung „Human Resource Management und Arbeitsrecht“ zu erlangen, sind folgende Bestimmungen einzuhalten: Das Profil „Internationale Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung“ ist vor allem für Studierende attraktiv, die an einer Tätigkeit in einer Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, in der Unternehmensberatung, in der Steuer- oder in der (externen) Rechnungswesenabteilung eines Unternehmens interessiert sind oder eine freiberufliche Tätigkeit als Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer anstreben. Die Module sind jeweils nach Themenrelevanz verschiedenen Bereichen (Pflicht-, und Wahlpflichtbereich) zugeordnet. Fachsemester, Modul Unternehmensmodellierung 1 (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Der Standort des Studiums ist Duisburg. Die Module des Profils „Human Resource Management und Arbeitsrecht“ bilden eine sinnvolle Kombination: Einerseits werden inhaltliche Kompetenzen des Human Resource Managements  vermittelt, andererseits dessen rechtliche Rahmenbedingungen. Fachsemester, Modul Grundlagen der Finanzwissenschaft (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Handelsrecht (6 Credits), 4.-6. Fachsemester, Modul Software Engineering (6 Credits), 4.-6. Fachsemester, Modul Monetäre Außenwirtschaft (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Im Wahlpflichtbereich I sind Module im Umfang von mind. Fachsemester, Modul Fachseminar Finanzwissenschaft (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Computergestütze Methoden (6 Credits), 4.-6. Abgerundet wird das Profil durch die Bearbeitung von speziellen Fragestellungen der Internationalen Rechnungslegung oder der Unternehmensbesteuerung unter Anwendung wissenschaftlicher Methoden im Rahmen einer Seminararbeit. Modulhandbuch Bachelor BWL 2006 – Version 2013 (Stand WS 2020/21) Interaktives Modulhandbuch Bachelor BWL 2006 – Version 2013 (ENTWURF SS 2021 – vorbehaltlich der Zustimmung des Prüfungsausschusses) Belegung von Mastermodulen / … Das Profil Volkswirtschaftslehre bietet den Studierenden die Möglichkeit, im Anschluss an den BWL Bachelor in den VWL Master aufgenommen zu werden. Lässt sich eine Insolvenz nicht vermeiden, so folgt schließlich im Modul „Insolvenzrecht“ eine Darstellung des Ablaufs eines Insolvenzverfahrens mit seinen Folgen für die Beteiligten und den Möglichkeiten eines Insolvenzplanverfahrens. Modulhandbuch: Bachelor of Science Luft- und Raumfahrttechnik Stand: 07.10.2019 Seite 12 von 113 [3] Jötten / Zürneck, Einführung in die Elektrotechnik I/II, uni-text Braunschweig 1972 [4] Ameling, Grundlagen der Elektrotechnik I/II, Bertelsmann Universitätsverlag 1974 15. Das Profil „Marketing“ vermittelt ein breites Spektrum an Marketing-Funktionen und konzentriert sich dabei auf ein enges Spektrum an Branchen, vorwiegend die Konsumgüterbranche und das Verlagswesen. Hinweis: Studierende, die das Modul Rechtswissenschaft für Ökonomen II (neuer Name: Handelsrecht) studiert haben, können in den Wahlpflichtbereichen nicht das Modul Gesellschaftsrecht wählen. Fachsemester, Modul Fallstudienseminar Gründercamp (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Diese werden ergänzt um quantitative Methoden, die es ermöglichen ökonometrische Fragestellungen durchzuführen sowie um finanzwirtschaftliche und wettbewerbs- sowie wirtschaftspolitische Fragestellungen. Fachsemester, Modul Programmierung A (6 Credits), 4.-6. Um auf diese Situation vorbereitet zu sein, bietet das Profil ein insgesamt aufeinander abgestimmtes betriebswirtschaftliches und rechtliches Instrumentarium zur Krisenprävention und Abwicklung. Dekanat Mercator School of Management LB 147, Tel. Fachsemester, Modul Personalmanagement (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Grundlagen der Finanzwissenschaft (6 Credits), 4.-6. Studienverlaufsplan BWL – Vertiefungsstudium „ohne Praktikum“ (B. Fachsemester, Modul Grundzüge der Unternehmensbesteuerung (6 Credits), Pflicht, 3. von einer Hochschullehrerin oder einem Hochschullehrer, einer Hochschuldozentin oder einem Hochschuldozenten bzw. Fachsemester, Modul Wettbewerbstheorie und -politik (6 Credits), 4.-6. Die Module zum Profil "Strategisches Management und Competitive Dynamics" bilden eine sinnvolle Ergänzung, da sie die strategische Entwicklung von Unternehmen aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Fachsemester, Modul Umweltökonomik und erneuerbare Energien (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Software Engineering (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Schlüsselqualifikationen (Bachelor BWL) (12 Credits), Pflicht, 4.-5. Dauer: 12 Wochen Das Praktikum muss wirtschaftlich sein, die Einsatzbereiche sind ansonsten beliebig. Fachsemester, Modul Mikroökonomik II (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Anwendungsgebiete der Wirtschaftsinformatik (6 Credits), Wahlpflicht, 2. Das Modulhandbuch wird – so die Planung – immer zum Beginn eines Semesters, aktualisiert und auf den einschlägigen Internetseiten der Universität veröffentlicht. Bwl uni bremen modulhandbuch. Fachsemester, Modul Introductory Labour Economics (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Handelsmanagement und Handelscontrolling (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Lehr­ver­anstaltungen du in welchem Semester belegen solltest und zu welchem Zeitpunkt Prüfungen anstehen. Die Bewältigung der Krise kann nur gelingen, wenn geeignete Kenntnisse hinsichtlich des rechtlichen Rahmens vorliegen. "Makroökonomik II" im Pflichtbereich I angerechnet. Die Studierenden können zwischen "Handelsrecht", "Induktive Statistik" und "Anwendungsgebiete der Wirtschaftsinformatik" wählen. Ökonomik erneuerbarer Energien (12 Credits), AA: Wirtschaftsprivat- und Arbeitsrecht (12 Credits), AA: Arbeitsmarkt und Gesundheit (12 Credits), AA: Arbeitsmarkt- und Migrationsökonomik (12 Credits), VO: Energie- und Immobilienmanagement (12 Credits), AA: Quantitative Wirtschaftspolitik (12 Credits), Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Unternehmungen der Konsumgüterindustrie, des Handels, der Beratung und der Marktforschung, Funktionen: vor allem Category Management, Trade Marketing, Sales Management, Key Account Management, Vertrieb, Produkt Management, Mitarbeiter/-in in Unternehmensberatungen, Mitarbeiter/-in in der Energie- oder Finanzwirtschaft, Mitarbeiter/-in in Forschungs- und Analyseabteilungen, Mitarbeiter/-in in (Stabs-) Planungsstellen, Sozialkompetenz: "Gruppenarbeit und Teamentwicklung", Sozialkompetenz: "Führung und Motivation", Sozialkompetenz: "Teamarbeit und Führung", Sozialkompetenz: "Virtuelle Teams: Kommunizieren, kooperieren, führen", Methodenkompetenz: "Projektmanagement Praxisnah und kompakt" oder "Projektmanagement: Von der Idee zum Ziel" oder "Projektmanagement: Von der Theorie in die Praxis", Selbstkompetenz: "Erfolgreich präsentieren mit Stimme und Körpersprache", E3: "Führung x3: Mitarbeiter, Teams, Gespräche", Mitarbeiter/-in in Gesundheitseinrichtungen, Mitarbeiter/-in in Medizinischen Versorgungszentren, Mitarbeiter/-in in der „öffentlichen Gesundheitsverwaltung“, z.B. Um die Profilbezeichnung „Gesundheitsökonomie“ zu erlangen, sind von den angegebenen Modulen die Module des Pflichtbereichs verbindlich zu belegen. Um die Profilbezeichnung „Internationale Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung“ zu erlangen, sind von den angegebenen Modulen die Module des Pflichtbereichs verbindlich zu belegen. Aus dem Wahlpflichtbereich I und Wahlpflichtbereich II ist jeweils mindestens ein Modul zu belegen, um das Profil abzuschließen. Da die Veranstaltungen von Prof. Mochty voraussichtlich nach dem WS 2018/19 nicht mehr angeboten werden, besteht kein Anspruch das Profil nach diesem Zeitpunkt noch beenden zu können. Von unserem Lehrstuhl für Medizinmanagement, durch unsere Lehrbeauftragten und in Kooperation mit dem Universitätsklinikum werden nachfolgende Vorlesungen, Übungen und Seminare angeboten. Fachsemester, Modul Vertrieb und Wettbewerb (6 Credits), Wahlpflicht, 4.-6. Fachsemester, Modul Induktive Statistik (6 Credits), Wahlpflicht, 2. Zusätzlich ist es erforderlich, aus dem Wahlpflichtbereich ein Modul zu wählen. Für 'Operatives Controlling' kann 'Strategische Unternehmensplanung' angerechnet werden.

Fotografie Museum Schweiz, Druck Im Unterleib Beim Sitzen Frühschwangerschaft, Ostseecamp Seeblick Bungalow Pelikan, Bakip 8 Anmeldung, Gaststättenangestellter 4 Buchstaben, Sae Institute: Kosten, Buxtehude Altstadt Parken, Hahn Bestattungen Jobs, Bahnkilometer Berechnen österreich,